Leitbild

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch und somit der Grundsatz der Menschlichkeit. Daraus ergeben sich unsere weiteren Leitlinien.

Das Städtische Gymnasium Leichlingen will eine Schule sein, in der junge Menschen selbstständig gemeinsam lernen. Unser Blick auf den Menschen ist ganzheitlich. Als unser Bildungs- und Erziehungsziel verstehen wir den mündigen Menschen, der sich mit den Fragestellungen und Anforderungen des modernen gesellschaftlichen und beruflichen Lebens selbstständig, in sozialer Verantwortung und sachlich fundiert auseinandersetzen kann. Dieses Ziel erreichen wir, wenn alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sich als aktiven Teil eines lernenden Systems verstehen.

 

Lernen, selbstständig und gemeinsam

Dazu gehört für uns ein vielfältiges Wissensangebot. In unserem differenzierten Unterrichtsangebot stehen Sprachen, künstlerisch-musische Fächer, Naturwissenschaften und Gesellschaftswissenschaften in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander. Fachwissenschaftlich und unterrichtsmethodisch ist uns ein hoher Standard wichtig. Daher ist Unterrichtsentwicklung ein zentrales Anliegen.
Es ist uns wichtig eine Lernatmosphäre zu schaffen, in der Schülerinnen und Schüler ermutigt werden, Leistungsbereitschaft zu zeigen, und in der sie Freude am Lernen erleben. Jeden einzelnen Schüler mit seinen je eigenen Fähigkeiten und Neigungen in den Blick zu nehmen, ist uns ein grundlegendes Anliegen. Deshalb nutzen wir unseren pädagogischen Freiraum für eigene Schwerpunktsetzungen. Neben der Unterstützung bei Schwächen übernehmen wir auch Verantwortung für die individuelle Förderung besonderer Begabungen.
Mündigkeit setzt Selbstständigkeit voraus. Dafür muss Unterricht so gestaltet werden, dass nicht nur Lerninhalte vermittelt, sondern auch Neugier und Kreativität geweckt werden. Durch selbstständiges Erarbeiten von Fachinhalten entwickeln die Schüler einerseits fachliche Kompetenzen und erfahren andererseits, dass das Lernen und das Anwenden von Wissen auch gemeinschaftliche Prozesse sind.
Sowohl im Unterricht als auch bei der Weiterentwicklung von Schule sind Kommunikation und Kooperation Leitlinien unseres Arbeitens. Die Erziehung zu sozialer Verantwortung hat insofern an unserer Schule einen hohen Stellenwert. Dies beinhaltet die Verantwortung gegenüber sich selbst, seinen Mitmenschen und seiner Umwelt.
Diese Ziele wollen wir gemeinsam erreichen. Dazu müssen wir einander vertrauen, uns aufeinander verlassen, die Schule als Gemeinschaft sehen, uns gegenseitig stärken und täglich unterstützen.

Unser gesamten Schulprogramm finden Sie hier.