Bonner Schulmarathon (2018)

Laufsaison am Gymnasium Leichlingen in Bonn mit guten Platzierungen eröffnet

Die Sonne lachte am Wochenende und die Laufwettkampfsaison 2018 am Städtischen Gymnasium Leichlingen konnte wieder eröffnet werden. Alle Schüler und die helfenden Eltern waren hochmotiviert.

Beim 13. Bonner Schulmarathon am 15. April 2018, an dem 256 Schulstaffeln mit jeweils sechs SchülerInnen (plus einer/einem ReserveläuferIn) teilnahmen, starteten unsere fünf Mannschaften erfolgreich, so dass sich vier Mannschaften sogar unter die „Top 10“ ihrer Wertungsklassen platzierten.

Der Tag ging mit einem erfolgreichen 5. Platz  in 03:15:52h, in der Wertungsklasse M89 (Florian Rohe, Christopher Reith, Vincent Fuchs, Jacob Bärschneider, Maximilian Begemann und Benedikt Biehlmann und dem Reserveläufer Benedikt Reith) einem 6. Platz in 03:27:14 (Helene Hanke, Simon Wendem, Simeon Schütze, Marvin Schroer, Lotte Torbohm, Julius Alexandroff und dem Reserveläufer Marcel Klinzmann) in der Wertungsklasse X89 (Gesamtalter der Schüler höchstens 89 Jahre) und einem 8. Platz  in der  Altersklasse X89 (Joshua Reith, Luis Sacher, Xenia Gehrig, Sid Micklich, Lienhard Puttkammer, Sophie Macke und Reserveläufer Julian Bick) in 03:31:55h, 9. Platz (Sebastian Hintz, Hagen Höpfner, Anna Hermanns, Kilian Baumhögger, Theresa Kilp, Luca Voss und Reserveläufer Daniel Vetter) in 03:34:25h und einen 11. Platz in 03:30:16h (Max Wiesemann, Peter Gladbach, Wencke Fröhlich, Leandro Persighetti, Juli Svenson, Jonah Schüller und Reserveläuferin Enna Fröhlich) ebenfalls für das Mixed-Team in der Altersklasse X90 zu Ende.

Das Mannschaftsfoto zeigt die teilnehmenden SchülerInnen und zwei betreuenden LehrerInnen vom SGL, Frau Krause und Frau Fleiß.

Gedenkfeier am Wenzelnberg (2018)

Der Leistungskurs Geschichte unserer Q 1 gestaltet in diesem Jahr maßgeblich die Gedenkfeier am Mahnmal Wenzelnberg am Sonntag, den 29. April 2018, 11:00 Uhr.

Das Mahnmal und die Gedenkfeier erinnern an die Erschießung von 71 (meist politischen) Gefangenen am 13. April 1945 durch Gestapo und Sicherheitsdienst, wenige Tage vor der Eroberung durch die Amerikaner.

2018 richtet erstmals die Stadt Leichlingen die Gedenkfeier aus. Deshalb hat das Bürgermeisterbüro sich an das Städtische Gymnasium gewandt, um die Schüler an der Gestaltung zu beteiligen. Als die Kursteilnehmer das von der Stadt zur Verfügung gestellte Material sichteten, beschlossen sie sofort und einstimmig, sie wollten an der Gestaltung der Gedenkfeier mitwirken. Der Kurs wird mit Wort- und Musikbeiträgen versuchen, dem Anlass gerecht zu werden und der Opfer würdig zu gedenken. Die Rheinische Post hat bereits am 21. März darüber berichtet.

Wir freuen uns über jeden, der an der Gedenkfeier teilnimmt. Die Einladung finden Sie hier.

Klaus Meyer-Stoll (Kurslehrer)

Austausch USA (2018)

Im Herbst 2017 und im Frühjahr 2018 fand der Schüleraustausch zwischen der Freedom High School in Oakley, Kalifornien und dem Städtischen Gymnasium Leichlingen statt. Zuerst stand der 18-tägige Besuch der zwölf deutschen Schüler/innen in den USA an. Wir besuchten u.a. San Francisco, Los Angeles und den Yosemite Nationalpark. Der Rückbesuch fand im darauffolgenden Frühjahr statt. Gemeinsam fuhren wir nach Köln, Bonn und München.
Aus eigener Erfahrung können wir nun sagen, dass viele positive Erinnerung gesammelt wurden, neue Freundschaften geschlossen wurden und man völlig neue Eindrücke gesammelt hat. Diese Erfahrung hat uns geholfen, uns sowohl sprachlich als auch menschlich weiter zu entwickeln. Der Vergleich der Lebensstile, Schulsysteme und Denkweisen hat unseren Horizont erweitert. Wir hoffen, dass die Freundschaft zwischen der FHS und dem SGL noch lange anhält und weitere Schüler/innen die Chance erhalten, so tolle Erfahrungen zu machen.