Basketballteam – Der Hammer am Hammer!

Unsere Basketball-Schulmannschaft (Jungen WKIII) erkämpfte sich beim JTFO-Finalturnier den Sieg und darf nun den Regierungsbezirk Köln auf NRW-Landesebene vertreten. Eine großartige Leistung der „Black Hawks“.

Mit einem Showauftritt in der Spielpause, einem Cheering am Spielfeldrand und einem Buffet mit selbst gebackenem Kuchen trug auch das Dance-Team der Q1 zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Beim Landesfinale in Paderborn am 8. März gilt es jetzt, die letzte und höchste Hürde zu überwinden. Es treten die besten 5 Schulteams aus unserem Bundesland an. Der Sieger erhält das begehrte Ticket zum Bundesfinale nach Berlin.

Hallensportfest (2018)

Vom 22.01.2018 bis zum 26.01.2018 fand die alljährige HASPO-Woche mit dem gekrönten Finale am Freitag statt.

Besonders sportlich war die 5D, die in allen drei Finalspielen um den Sieg kämpfte und sogar das Mädchen-Mattenball-Finale gegen die 6. Klasse gewann.

HASPO-Meister wurde die 8B mit einer hervorragend sportlichen Leistung. Sie hat sich in spannenden Spielen gegen alle anderen Klassen der Stufe 7 und 8 im Mattenball sowie im Basketball-Mädchen durchgesetzt. Außerdem erreichten sie den 3. Platz im Basketball-Jungen.

Zum Schluss folgten die sehr aufregenden Spiele der Schüler gegen die Lehrer.

Insgesamt war es eine sehr spektakuläre und faire Sportwoche.

Die Sporthelfer

Ergebnisse der Sudoku-Schulmeisterschaft (2018)

Am Donnerstag, den 1. Februar 2018, fand am SGL zum zweiten Mal die Deutsche Jugend Sudoku-Schulmeisterschaft statt. 42 Schülerinnen und Schüler hatten sich über eine Vorrunde, bei der sie drei Rätsel zuhause lösen mussten, qualifiziert und versuchten nun, in 60 Minuten möglichst viele der 12 Sudokus richtig zu lösen. Dabei waren u.a. neben Standard-Sudokus auch Pünktchen-, Killer- und Thermometer-Varationen zu bewältigen. Die Schülerinnen und Schüler, die schon vor Ablauf der Zeit alle Zahlenkombinationen herausgefunden hatten, bekamen noch Zeitbonus-Punkte obendrauf.

Den ersten Platz innerhalb der Oberstufe sowie der gesamten Schule erreichte Natalie Grabowsky aus der Q1 mit unglaublichen 740 Punkten. Wir gratulieren herzlich zur Qualifikation für die Deutsche Jugend Sudoku-Meisterschaft in Hamburg am 21. April 2018 und drücken dafür die Daumen!

Die weiteren Platzierungen lauten wie folgt:

Stufen 5-7: Platz 1: Till Glasow (7b), Platz 2: Benjamin Onsa (7b), Platz 3: Carl Lukas (5d);

Stufen 8-9: Platz 1: Amelie Bobach (9a), Platz 2: Julia Heisig (8c), Platz 3: Clara Etzel (9e);

Stufen EF-Q2: Platz 2: Celina Gusowksi (Q1), Platz 3: Natascha Grabowsky (Q1).

Auch hier gratuliert die Fachschaft Mathematik zu den tollen Ergebnissen.

An dieser Stelle sei noch die Möglichkeit der 2. Chance in Form einer Online-Qualifikation für die Meisterschaft in Hamburg zu erwähnen, die am 24. Februar 2018 von 10:00 bis 22:00 Uhr auf https://logic-masters.de/DJSM/ stattfindet.